Tagebuch  
200020012002200320042005200620072009201020112012201320142015201620172018
2008-10-05 So schnell sind 2 Tage um und auch 2 Nächte. Der "Pflichtteil" - Mitgliederversammlung wurde am Samstag erledigt. Ansonsten drehte sich alles um Spaß am Gerät. Und den hatten wir ohne Frage.

Unser "Bayer" - moon hatte noch Verstärkung aus B / W mitgebracht. Und Manuel sorgte dafür, dass unsere Alteingesessenen Teamgeist beweisen konnten. Wie man sich als SWAT-Team bewegen kann, sorgte für viel Spaß bei allen Beteiligten. Der Mic hat, wie auch sonst immer, den CapJP genervt und viel unter seinem Tisch gelegen, um seine Peggy zur Mitarbeit zu bewegen.

Auch am 2. Tag war für das leibliche Wohl gut gesorgt. Alle üblichen Verdächtigen versammelten sich rund um den Grill und bewunderten dabei die Zubereitungsarbeiten von bmeise sowie die Fertigkeiten von Cap am Grill. Es bleibt festzustellen "Nobody is perfect!" seht einfach im Fotoalbum nach.

Ich denke das "Lange Wochenende" hat uns gezeigt, dass alle so eine Veranstaltung gern auch im nächsten Jahr wieder haben wollen. Also dann laßt es uns einfach versuchen. Bis Bald!
Vielen Dank für die Brõtchen - Diana
2008-10-03 Es ist soweit, 2 Ereignisse prägen den heutigen Tag. Der 2. Beitrag des Jahres ist im Entstehen und das lang erwartete Klubwochenende nahm seinen Anfang. Schlüsseldienst hatte diesmal unser "Münchener", der diese Aufgabe auch gut bewältigen konnte. Am Anfang waren zeitweise 10 Personen anwesend. Nachdem die Laptops, Desktops und Peggys aufgebaut waren ging es auch sofort ans Zocken und Basteln. Moon und Kabbi sind damit beschäftigt einen Laptop in Einzelteile zu zerlegen, CapJP und Mic basteln an der Funktionalität von MOS 2.1 und der Rest beschäftigt sich mit diversen Spielen.

Wie in der ML bereits ausgiebig diskutiert, gab es natürlich auch anderes als nur Computer am ersten Abend. Das gemeinsame erste Abendbrot wurde von allen wieder sehr genossen. Nach etwas ausführlichen Diskussionen um die Funktionsweise des E-Herdes, gelang es doch noch Lasagne fertigzustellen. Und wir konnten wieder feststellen - in der Gemeinschaft - ißt man besser.

Wenn alles klappt wie vorgesehen sollten auch bald erste Bilder vom Klubtreffen auf unserer Seite zu finden sein.
2008-02-23 Der 2. Monat des Jahres geht langsam aber sicher zu Ende. Neben solch wichtigen Ereignissen, wie der totalen Mondfinsternis und dem Abschuß des außer Kontrolle geratenen Satelliten gab es noch andere bemerkenswerte Ereignisse.

So fand bereits 4 Mal unser Klub statt und davon 3 Mal mit Beteiligung des CapJP von Anfang an. Ich glaub solch ein Ereignis gab es in der Klubgeschichte nicht allzu oft. Dabei war auch wieder öfter der Grundungsgedanke des Klubs - gegenseitige Hilfe - verstärkt zu verspüren. Im Januar wurde eine DSL Anlage in einem Schönfließer Haus wieder in Ordnung gebracht. Der Putzi hat inzwischen auch ein neues System auf seiner Platte und der Mic hat auf seiner neuen Arbeit auch wieder einen funktionierenden Rechner, Dank der Hilfe von Cap, Schulli und Ants.
Ich finde so kann es ruhig weitergehen. Auf Initiative von Kabbi und in Zusammenarbeit mit Topas wurde unsere Seite weitestgehend auf php umgestellt, so daß jetzt die Aktualisierungen schneller und komfortabler vorgenommen werden können. Heute hat der Ants mal wieder seine Wundertasche aufgemacht und einige Schmankerl für den Kabbi mitgebracht. Dem Mic scheint es mit Hilfe von "TomCat" gelungen zu sein, das ewige Soundproblem seiner Peggy zu beseitigen - aber abwarten.

Das soll es für heute gewesen sein. Ich hoffe auf weiterhin zahlreiche Teilnahme am Klub und vielleicht öfter mal auch Besuche von Gästen.