Tagebuch  
20002001200220032004200520062007200820092010201220132014201520162017
2011-10-05 Das "Lange Wochenende 2011" ist Geschichte. Es war leider nicht so gut besucht, wie wir es uns erhofft haben. Eingeladenen Gäste aus Bautzen kamen leider nicht, was im Vorfeld schon absehbar war. Aber auch die Resonanz der eigenen Mitglieder ist spürbar zurück gegangen, leider. Ich denke am besten hat das Ganze unserem Jerry gefallen. Er erfuhr erst am Freitag, daß er am kompletten Wochenende teilnehmen konnte und zog auch dementsprechend durch und war "nie" müde.

Aus den Augen verloren haben wir auch den Versuch, Geocaching zu betreiben. Vielleicht ist das ja eine Anregung für das "LWE-2012". Und wenn wir daran denken, daß laut Maya Kalender nächstes Jahr im Dezember die Welt untergeht, sollten wir versuchen, wenigstens bis dahin einmal "geo - gecacht" zu haben.

Mein persönliches Fazit ist. Ich bin besonders enttäuscht von der mangelnden Resonanz der eigenen Mitglieder. Ich wünsche mir für das "LWE-2012" wieder mehr Beteiligung. Es ist einfach sich den Termin vorzumerken und in die Urlaubsplanung einzubeziehen. Das "LWE" findet immer um den 3. Oktober statt. Also "Key96er" kreuzt Euch das Datum schon heute in Euren analogen oder digitalen Organisern an. Ansonsten hab ich es mit Hilfe vom CapJP geschafft, meine fehlerhafte HD auszutauschen und mein System fast verlustfrei zu klonen. Nun kann sich Bad Bramstedt auf mich freuen, denn ich hab da schon mal ein Problem vorbereitet.
2011-10-01 Der erste komplette Tag ist fast vorbei. Die Harten kamen heute nicht in den Garten sondern in unseren Klub. Nach der Nachtruhe die jeder auf seine Art und Weise verbrachte gab es frische Brötchen zum heißen Kaffee. Danach ging es an die Rechner. Mic's Peggy hielt erstaunlicherweise durch, mit Samba ist er aber immer noch nicht weiter und der Umzug auf eine größere Festplatte wird auf die Nacht zum Montag verschoben.



Bastelei an Rechnern, Videos über Youtube schauen und Systempflege waren die Schwerpunkte des heutigen Tages. Außerdem gab es Besuch. So waren sich heute Maria und Beseka, sowie Diakuba und Eclipse hier umschauen, wobei letztere sogar für unser leibliches Wohl sorgten, indem sie uns mit Pfannkuchen versorgten und auch mit Lebens- und Spruchweisheiten. Danach wurde abends noch gegrillt und Felix erfreute uns mit seiner Anwesenheit. Nun zieht langsam wieder Ruhe ein und die Nachtruhe wird vorbereitet. Mal sehen in welcher Verfassung morgen Topas und CapJP hier aufschlagen, nachdem sie heute feiern waren. Lest also morgen weiter oder schaut euch einfach im Fotoalbum um, da findet Ihr brandheißes Bildmaterial.
2011-09-30 Das erste Teilstück vom "LWE" ist vorbei. Und leider auch etwas enttäuschend. Die üblichen Verdächtigen sind anwesend. Wenigstens Felix hatte seinen Spaß beim Pizza- und weiße Mäuse essen.

Jetzt wird wohl den Tagebuchschreiber die "Schlafkrankheit" eher übermannen, ehe hier neue Gäste auftauchen. Aber bald geht ja wieder die Sonne auf und vielleicht wird ja noch mancher Gast den Weg zu uns finden. Auf jeden Fall wird noch gegrillt und was weiter passiert, lest Ihr dann vielleicht hier. Oder der Kabbi bringt Bilder online? Lasst Euch überraschen.
2011-09-18 Da der Boß mich dazu aufforderte, er brauchte aber noch keine körperliche Gewalt anwenden auch hier noch ein kurzes Lebenszeichen.

Auch wenn es nicht im Tagebuch stand, wir leben noch. Auch in diesem Jahr war Klubaktivität zu verzeichnen. Wir leisteten Hilfe an verschiedenen Rechnern - da kann man Martin, Phil oder Fabian fragen. Wir hatten seltene Gäste Martin B. tauchte wieder auf, Al Bundy tauchte unter, ein Zombie war auch mal wieder da und wir hatten sogar 3 Mal Damenbesuch. Vor 14 Tagen hatten wir sogar Besuch von jemandem, der über die Homepage zu uns fand. Bin gespannt ob der Besuch nicht nur einmalig war? Eine Konstante aber blieb, der Peg vom Mic hat eine Klubmacke oder besser Phobie. Aber vielleicht kann die ja am Langen Wochenende beseitigt werden.

Dieses Wochenende findet wieder zum Tag der deutschen Einheit im Klub statt. Es geht los am 30.09. ab 18:00 Uhr und geht mindestens bis 02.10. "open end" oder für die ganz Harten bis 03.10. "open end" Und dann lesen wir uns wieder.