Tagebuch  
200020012002200320042005200620072008200920102011201320142015201620172018
2012-01-08 Das neue Jahr ist auch schon nicht mehr so neu aber immer noch neu genug für eine Überraschung. Und siehe da, der erste Eintrag ist hier. Nach unseren beiden Feiertagsklubs am Ende des vergangenen Jahres, haben wir auch schon den ersten 2012er Klubtag hinter uns.

Alle 3 Veranstaltungen waren recht gut besucht und alle Beteiligten hatten wieder viel Spaß. Insbesondere Hardwarebasteleien und Systempflege standen im Vordergrund. Wir konnten auch wieder lange vermißte Personen begrüßen, unser "Fliegender Holländer" und unsere "Bmeise" schafften es wieder bis in die heiligen Hallen. Und die "Bmeise" demonstrierte auch als erster hier einen Laptop mit Solid State Drive. Die Bootzeiten des Systems waren schon beeindruckend.

Mal sehen wie das noch weitergehen wird.
Ich wünsche uns ein erfolgreiches Klubjahr 2012.
2012-01-28 Heute möchte ich, den letzten Klubtag kurz erwähnen. Er fand am 20.01. statt.

Als erstes ist zu nennen, daß der Schulli konsequent daran gearbeitet hat, unsere Versäumnisse beim Amtsgericht abzuarbeiten. Dafür vielen Dank. Denn ich denke bei der finanziellen Situation unseres Klubs können wir gut und gerne auf Mahngebühren verzichten. Ich und Schulli hatten auch den notwendigen Gang zum Notar erledigt. Mit Hilfe moderner Kommunikationsgeräte ist es auch gelungen, die notwendigen Unterschriften zu besorgen und auf den geforderten Dokumenten zu verewigen und sie sind auch bereits beim Amtsgericht. Als Abschluß sei hier erwähnt, daß wir voraussichtlich am 30.03.2012 unsere Jahreshauptversammlung veranstalten wollen. Deshalb auch hier noch einmal die Bitte, versucht daran teilzunehmen. Es sind noch 2 Monate Zeit das zu organisieren und sollte außer bei Auslandsaufenthalten auch möglich sein. Bitte meldet Euch einfach mal in der ML dazu!

Ich selbst hab den letzten Klub dazu benutzt, meine neueste Errungenschaft den "MicMac" - einen iMac IntelCore i5 im Klub vorzustellen. Es gab auch eine gute Diskussion um Mac und abgeschottete Systeme und ich denke Felix hatte Spaß am interaktiven 3D-Märchenbuch. Ich werde das gute Stück natürlich nicht zu jedem Klub mitbringen aber ein zwei Mal wird er in diesem Jahr bestimmt nochmal den Weg in unseren Klub finden. Auch wenn der Mac ein toller Rechner, ist wird der Pegasos nicht vernachlässigt.
2012-04-02 Hier folgt in Kürze ein Statement zu unserer Mitgliederversammlung. Und wie gesagt, auch wenn der Mac ein toller Rechner, ist wird der Pegasos nicht vernachlässigt und zum Beispiel für die Erstellung von Tagebucheinträgen weiter genutzt.